Off White Blog
Drake und Brent Hocking schließen sich erneut zu einer exklusiven Mod-Auswahl zusammen

Drake und Brent Hocking schließen sich erneut zu einer exklusiven Mod-Auswahl zusammen

Dezember 4, 2021

Nach dem Erfolg des Virginia Black Whiskey-Labels ist der kanadische Rap-Superstar Drake, auch bekannt als der verehrte „Champagne Papi“, mit einer weiteren exklusiven Linie wieder dabei… Diesmal mit Champagner.

Drake und Brent Hocking schließen sich erneut für einen exklusiven Mod Seléction Champagner zusammen


Virginia Black Whisky wagte sich 2017 erstmals an die Arbeit der feinen Spirituosen und wurde als die perfekte Kombination aus außergewöhnlich gutem Bourbon-Saft in exquisiten Verpackungen zu einem erschwinglichen Preis gebrandmarkt. Mit der Vision, traditionellen Whisky neu zu definieren, wurde das Label von Wallys Wine and Wine Enthusiast für seinen reichen, dekadenten und weichen Geschmack ausgezeichnet.

Seitdem ist seine neueste Linie mit dem Titel Mod Sélection eine Zusammenarbeit mit Brent Hocking, einem starken Mitarbeiter der Wein- und Spirituosenindustrie. Nachdem das Duo in der Vergangenheit an Virginia Black zusammengearbeitet hatte, stammt es aus dem Jahr 1892 und wurde von Champagnerherstellern der fünften Generation in Vallée de la Marne, Frankreich, geboren.


Mod Sélection ist das erste Mal, dass dieser Champagner der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Ziel ist es, „der reinste Ausdruck von Gleichgewicht und Terroir zu sein, der jemals hergestellt wurde“, mit „alter Tradition, eleganter Modernität und einwandfreiem Geschmack“.

Mod Sélection ist in einzigartigen königlichen Flaschen mit goldbraunen handgefertigten Verzierungen untergebracht und wird in Réserve und Rosé für geschätzte 300 USD bzw. 400 USD pro 750 ml angeboten.


Der Rosé zeichnet sich durch seinen tiefen Lachsfarbton aus und enthält rote Früchte wie Erdbeere, Blutorange und Pflaume sowie Honig, Ingwer und süße Gewürze.

Weitere Alternativen sind der sprudelnde Réserve Vintage 2008 im Wert von USD 480 und der Réserve Rosé Vintage 2008 mit Orangenschale, getrockneter Aprikose, Ananas, Brioche, Muskatnuss und Nelke im Wert von USD 550.

Während Drake den Wunsch geäußert hat, weiterhin eng mit der Getränkeindustrie zusammenzuarbeiten, ist er nicht der einzige Promi, dessen Fuß fest in der Tür steht. Zusammen mit anderen prominenten Hollywood-Persönlichkeiten wie Sarah Jessica Parker, P! Nk, Ryan Reynolds und John Legend, die eigene Marken haben, hat Jay-Z kürzlich einen Cognac in limitierter Auflage zum Gedenken an seine 50 herausgebrachtth Geburtstag.

In Verbindung Stehende Artikel