Off White Blog
Erster Blick auf das neue US-Hauptquartier von Rolex von David Chipperfield

Erster Blick auf das neue US-Hauptquartier von Rolex von David Chipperfield

Dezember 4, 2021

Der Hauptsitz von Rolex New York in seiner heutigen Form

Der US-Hauptsitz von Rolex befindet sich seit den 1970er Jahren in New York an der Ecke 5th Avenue und 53rd Street. Aber erst 2012 hatte Rolex endlich eine Monomarken-Boutique in der Stadt. Die 1.500 Quadratfuß. Die Boutique, die seit den 1960er Jahren von Wempe, einem Einzelhandelspartner von Rolex, geführt wird, betrieb das gehobene Geschäft mit aufwendigen Armaturen aus italienischem Leder, importiertem Marmor und Bronze mit getäfelten Wänden und Vitrinen. Aber das wird sich ändern.

Vor kurzem hat Rolex einen internationalen Designwettbewerb durchgeführt, um zu entscheiden, wer den Auftrag für sein neues US-Hauptquartier gewinnen wird. Es ist nicht üblich, dass die Marke häufig ihre in Genf ansässigen Architekten eingesetzt hat, aber jetzt scheint es, dass der britische Architekt David Chipperfield für das Projekt verantwortlich sein wird Glasgebäude, das Rolex 'New Yorker Hauptsitz sein würde.


Erster Blick auf das neue US-Hauptquartier von Rolex von David Chipperfield

„Wir sind stolz darauf, ausgewählt worden zu sein, um das Hauptgebäude von Rolex USA zu entwerfen. Unser Team ist bestrebt, ein beispielhaftes Gebäude zu schaffen, das dem Erbe und der Kultur der Marke Rolex sowie dem prominenten Standort in der 5th Avenue entspricht. “ - David Chipperfield, Gründungsarchitekt

Das Gewinnerdesign ist ein 25,4-stöckiger Turm mit einer Fläche von 14,4 Quadratmetern, der das noble, aber vergleichsweise unscheinbare Bürogebäude aus Holzkohle durch ein auffälliges Gebäude aus Würfeln auf Würfeln ersetzt, die aufeinander gestapelt sind und sich in Richtung verjüngen die Spitze wie eine Maya-Glaspyramide zur größten Schweizer Luxusuhrenmarke der Welt. Das heißt, es ist kein Monolith für luxuriöse Grünflächen über bepflanzte Terrassen auf jeder Schicht. Das New Yorker Rolex-Hauptquartier wird die Unternehmenszentrale sowie Mietflächen für Mieter beherbergen und die neue Rolex-Boutique beherbergen.


Chipperfields neuer Hauptsitz in Rolex, NY, wurde auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit ausgelegt und erreicht LEED oder Leadership in Energy and Environmental Design (Platin), das weltweit am häufigsten verwendete Bewertungssystem für umweltfreundliche Gebäude.

„Für alle, die in der Bauindustrie arbeiten, erfordert die Erfüllung der Bedürfnisse unserer Gesellschaft, ohne die ökologischen Grenzen der Erde zu überschreiten, einen Paradigmenwechsel in unserem Verhalten. Die Forschung und Technologie sind vorhanden, damit wir diese Transformation jetzt beginnen können, aber was gefehlt hat, ist der kollektive Wille. “ - David Chipperfield Architects, Unterzeichner von Architects Declare, fordert alle britischen Architekten auf, eine „Verhaltensänderung“ gegenüber dem Klimawandel vorzunehmen.


Ein Seehundwelpe namens Whitecoat wartet geduldig auf die Rückkehr seiner Mutter in den Golf von St. Lawrence, Kanada. Die Welpen werden Ende Februar auf dem Eis geboren und 12 bis 15 Tage lang gestillt, bis ihre Mutter sie verlässt, um sich zu paaren und zu wandern. Der mit angereicherter Milch gemästete Welpe wartet auf seine Mutter, bis ihn Hunger oder schwaches Eis ins Meer zwingt, um schwimmen und essen zu lernen. Die natürliche Sterblichkeit ist unter normalen Bedingungen hoch, und wir haben den Verlust von über 90 Prozent der Welpen beobachtet, wenn Stürme schwaches Eis bei wärmeren als normalen Temperaturen zerstört haben. - David Doubilet

Das neue Hauptquartier von Rolex NY hält den Planeten auf Dauer

Kein Wunder für hohe Umweltstandards. Rolex hat seine Bemühungen um soziale Verantwortung von Unternehmen verstärkt, um unseren Planeten dauerhaft zu erhalten. David Chipperfield Architects gehört übrigens zu den mit dem Stirling-Preis ausgezeichneten Architekturbüros, darunter Zaha Hadid Architects und Foster + Partners, die zur ersten Gruppe von gehören 17 Unterzeichner des Architekturbüros von Architects Declare, einem Kollektiv, das sich mit Notfällen des Klimawandels und der biologischen Vielfalt befasst.

David Chipperfield Architects haben Projekte für Privathäuser, Firmenräume und Galerien in Angriff genommen, und sein letzter Auftrag für den Luxuseinzelhandel war für Selfridges im Zentrum von London. Die Schaffung des neuen Eingangs an der Ostfassade des Geschäfts war keine leichte Aufgabe, da die Erweiterung das historische Kaufhaus Selfridges in der Oxford Street mit anderen historischen Gebäuden in der Duke Street verbindet.

Wie das neue New Yorker Hauptquartier von Rolex verwendete Chipperfield raumhohe Glasrahmen, um einen luxuriös modernen Eingang zu schaffen, während er sich nahtlos in benachbarte Gebäude mit asiatischen griechischen Kult-Säulen einfügt.

Selfridges im Zentrum von London

Rolex in Großbritannien

Während wir uns mit den englischen Inseln befassen, ist uns aufgefallen, dass Berichte darauf hinweisen, dass der Umsatz von Rolex UK um 12% auf 367 Mio. GBP gestiegen ist. Dies ist mehr als das Doppelte des Umsatzes vor fünf Jahren im Jahr 2014. Das Ergebnis stieg noch stärker an, und das Betriebsergebnis stieg um 33% auf 55,5 Mio. GBP. Nach Angaben des Verbandes der Schweizer Uhrenindustrie stiegen die Exporte aller Schweizer Uhrmacher nach Großbritannien in den ersten beiden Monaten des Jahres 2019 um 40,9%.

Das Unternehmen zahlte 10,6 Millionen Pfund Körperschaftsteuer, ein weiterer Rekord für den Betrieb. In einem Hinweis zum Jahr 2018 behauptet das Unternehmen nachdrücklich, dass es im Rahmen seines Reputationsmanagements alle britischen Steuern „ohne künstliche oder erfundene Planung zur Senkung der britischen Steuern“ zahlt.

Sozial verantwortlich und kein Befürworter von Steuerhinterziehung? Rolex ist ein Vorbild für Unternehmensbürger in der modernen Geschäftswelt.

In Verbindung Stehende Artikel