Off White Blog
Schwerpunkt: Deesawat Wellness Stühle

Schwerpunkt: Deesawat Wellness Stühle

November 27, 2020

Möbeldesigner, selbst die talentiertesten, haben sich oft daran gehindert, für Menschen mit Behinderungen zu entwerfen. Diese Position hat hauptsächlich zur Schaffung von Alltagsgegenständen geführt, die die Aufmerksamkeit auf exklusive statt gemeinsame Bedürfnisse lenken. Der thailändische Hersteller Deesawat Industries stellt dieses Denken in Frage, indem er Möbel entwirft, die jeder mit oder ohne gesundheitliche Probleme teilen und schätzen kann. Die Wellness-Kollektion des Unternehmens umfasst derzeit drei preisgekrönte Stühle.Brace-Hocker-Deesawat-Industries-2

Brace Stool bietet zusätzliche Unterstützung für Menschen mit Rücken- und Knieproblemen, die das Sitzen oder Stehen als Herausforderung empfinden. Das Teil hat einen besonders geformten und ergonomisch abgewinkelten Arm, den der Benutzer leicht greifen und zur Unterstützung verwenden kann, wenn er seine Position ändert. Die Sitzhöhe des Hockers und die gespreizten Beine sorgen für maximale Stabilität und Halt. Brace Stool ist ideal für den Innen- und Außenbereich geeignet und wurde beim Hong Kong Design for Wellbeing 2014 mit dem Best Design Award und dem Hauptpreis ausgezeichnet.Loop-Chair-deesawat-Industries

Durch wiederholtes Drücken der Fingerspitzen gegen die vier Stecknadeln am Ende des Armes des Loop Chair kann der Benutzer seine Durchblutung anregen. Basierend auf einer Reflexzonenmassagetechnik, die üblicherweise bei Patienten mit Parkinson-Krankheit angewendet wird, stört das diskret angewendete Gerät das insgesamt elegante Design des Sessels mit gepolstertem Sitz und Rücken sowie Holzrahmen in natürlicher Ausführung nicht.Braille-Bench-Deesawat-Industries


Braille Bench bringt Sehbehinderte mit einem emotionalen und durchdachten Design in Kontakt, das andere teilen und schätzen können. Die Rückenlehne der Bank ist aus Holz mit Metallelement gefertigt und in Blindenschrift mit der Aufschrift "Wenn Sie alleine sitzen, gehen Sie bitte ein wenig hinein und teilen Sie sich den Sitz" versehen. Das Stück bringt Sehbehinderte und die anderen um ihn herum zu demselben Gespräch in einem gemeinsamen Raum.

Um mehr über Deesawat Industries Co.Ltd zu erfahren, klicken Sie hier.

Story Credits

Diese Geschichte erschien zuerst im FORM Magazine.

In Verbindung Stehende Artikel