Off White Blog
Die malerische Buhairest Bar und das Restaurant der ungarischen Hauptstadt

Die malerische Buhairest Bar und das Restaurant der ungarischen Hauptstadt

Dezember 4, 2021

Mit unberührten Betonbögen und errötenden rosa Wänden ist die neueste Bar und das neueste Restaurant in Budapest das perfekte Bild für Freizeit-, Speise- und spontane Mini-Fotoshootings auf Instagram!

Die malerische Buhairest Bar und das Restaurant der ungarischen Hauptstadt


Mit Terrakottafliesen und einer Bar aus grauem Marmor ist das Buhairest ein verdammt Instagram-freundlicher Veranstaltungsort im Herzen der ungarischen Hauptstadt. Mit grafischen gepunkteten Böden und einer gigantischen Installation des amerikanischen Künstlers Brian Donnelly, der professionell als Kaws bekannt ist, liegt der Buhairest Anfang 20th Jahrhundert Gebäude, einst von Textilherstellern besetzt.

Die Bar und das Restaurant Buhairest wurden vom Innenarchitekten Roman Plyus konzipiert, der sich auf die Verschönerung von Wohn- und öffentlichen Räumen spezialisiert hat. Sie sind 350 Quadratmeter groß und bieten ein dramatisches und dennoch einladendes Ambiente, das Vintage-Stühlen von Pierre Jeanneret, terrakottafarbenen Paneelen und rundem Korb gegenübersteht Sitze, ein bauchiger Kamin, zentrale Hochtische und runde Wandleuchten, die einen rostroten Farbton ausstrahlen, inspiriert von der Backsteinfassade des Gebäudes.

Roman Plyus bietet sowohl gemeinschaftliche als auch intime Sitzgelegenheiten und verfügt über Sofas und Sessel, die mit einem cremigen Boucle-Stoff bezogen sind, sowie strukturelle Kontraste in Form von beige verputzten Wänden und bewusst geometrischen Leuchten. Mit seiner zweiten Ebene, die leicht über ein mysteriöses Treppenhaus an der Bar zu erreichen ist, bewahrt das Buhairest die Größe und den Glamour der bevölkerungsreichsten Stadt des Landes mit einem Hauch von innovativ skurrilem Design und Kunst.

In Verbindung Stehende Artikel