Off White Blog
Vorstellung des Jaeger-LeCoultre Reverso Tribute Duoface Fagliano

Vorstellung des Jaeger-LeCoultre Reverso Tribute Duoface Fagliano

Dezember 4, 2021

Wir nennen dies eine äußerst attraktive Uhr: Sie können die Jaeger-LeCoultre Reverso Tribute Duoface und ihre Fagliano Limited Edition nur hassen, wenn Sie Formuhren hassen oder Uhren insgesamt kleiden. Ansonsten sagt alles über beide Iterationen entweder, dass die Uhr ein Muss ist, oder die Fotografie ist unglaublich. Wie der Name schon sagt, ist die Reverso Tribute Duoface natürlich Teil einer erfolgreichen Grundnahrungsmittel für die Le Sentier-Manufaktur - eine Dual-Time-Uhr, bei der zwei Zifferblätter zur Anzeige der Heim- und Ortszeit verwendet werden. Bisher kann in der Geschichte der Uhrmacherei nur Jaeger-LeCoultre diesen Trick mit Stil ausführen.

Der Erfolg des Reverso Duoface ist auf Jaeger-LeCoultres raffiniertes Reverso-Gehäuse zurückzuführen, das nach wie vor Branchenführer bei benutzerfreundlichen Uhren mit Wendegehäusen ist. Das sagt wirklich etwas aus, da der Fall jetzt fast 90 Jahre alt ist; Tatsächlich ist die Reverso dieses Jahr 88 Jahre alt (zu der Zeit, als World of Watches veröffentlicht wurde), und das ist in einigen Märkten für sich genommen interessant. Wie auch immer, die Herstellung ist so gut in der Herstellung von Uhren, dass wir überrascht sind, dass Apple nicht angerufen hat, um nach seiner Erfahrung in der Fallherstellung zu fragen. Es ist auch erstaunlich, dass das Gehäuse für das Tribute Duoface nur 10 mm dick ist - Jaeger-LeCoultre hat gezeigt, dass es auch stabilere Versionen verwalten kann, wie zuletzt in der eingestellten Squadra-Kollektion zu sehen.


Die Schlankheit der Uhr sollte nicht dazu führen, dass man denkt, dies sei eine zierliche Zahl. Dieses Reverso Tribute Duoface ist 47 mm x 28,3 mm groß, wobei die kleinere Anzahl natürlich die Breite ist. Eine Uhr in diesen Proportionen ist eine Herausforderung für einige Handgelenke, was zu beachten ist - kurz gesagt, dies ist genau die Art von Uhr, die man braucht, um den Abzug zu betätigen. In dieser Uhrenreihe gibt es eine kleinere Version mit einer Taktung von 42 mm, daher gibt es Optionen. Bei vielen dieser Optionen treibt das hauseigene Handaufzugskaliber 854A / 2 die Uhr vorne und hinten an. Weitere typische Merkmale des Reverso Duoface sind kleine Sekunden (für die Ortszeitanzeige auf der Vorderseite der Uhr) und eine Tag / Nacht-Anzeige (für die Heimzeitanzeige auf der Rückseite der Uhr).


Das Kaliber 854A / 2 hat eine stolze Abstammung, die bis zum Reverso zurückreicht, das 1994 diese beiden Gesichter des Zeitstils auslöste. Sammler werden das Kaliber offensichtlich als Nachkommen des 854/1 erkennen und funktionell hat sich nicht viel geändert. Die neuere Version hat weniger Teile, weniger Juwelen und ist in Bezug auf die Gangreserve einige Stunden kürzer. Eine andere Version, der 854B / 2, entspricht der 45-Stunden-Gangreserve des 854/1. Dahinter steckt sicherlich eine Geschichte, und wir werden versuchen, in den kommenden Ausgaben mehr herauszufinden. Im Moment ist anzumerken, dass die gesamte Branche die Reichweite in Bezug auf die Gangreserve erhöht, und Jaeger-LeCoultre ist wahrscheinlich auch auf diesem Weg.

Bei den Versionen Reverso Tribute Duoface und Fagliano besteht der Hauptunterschied in den Gehäusematerialien, wobei die reguläre Version aus Stahl und die Fagliano aus Roségold besteht. Eine weitere wichtige Variante ist natürlich das Lederband. Casa Fagliano liefert ein elegantes zweifarbiges blaues Armband, das den Geist des Reverso Douface widerspiegelt. Die Fagliano-Version ist auf 100 Stück limitiert; Das reguläre Reverso Tribute Duoface ist nicht beschränkt.


Jaeger-LeCoultre Reverso Tribute Duoface Technische Daten und Preis

Bewegung Manuelles Kaliber 854 / A2; 42 Stunden Gangreserve

Fall 47 mm x 28,3 mm in Stahl oder Roségold; wasserdicht bis 30m

Gurt Leder oder Cordovan Leder

Preis TBC

In Verbindung Stehende Artikel