Off White Blog
Jameson Deconstructed Whisky: Super-Premium

Jameson Deconstructed Whisky: Super-Premium

Kann 11, 2021

Was ist besser als Premium, könnte man fragen? Nun, wie uns das irische Whisky-Label Jameson gerade mitgeteilt hat, müsste es Super-Premium sein. Jameson hat gerade eine neue Reihe von Whiskys auf den Markt gebracht, die die Jameson Deconstructed Series bilden, die exklusiv im Global Travel Retail erhältlich sein wird. Um die Exklusivität zu erhöhen, engagierte Jameson die Hilfe des Illustrators Greg Coulton. Jede Flasche enthält Coultons handgezeichnete Etikettenabbildungen mit Schiffsdesign. Jedes Design spiegelt die Persönlichkeit jedes Whiskys in der preisgekrönten Serie wider.

Jameson Deconstructed Series: Lebhaft

Jameson Deconstructed Series: Lebhaft

Jeder Whisky der Serie besteht aus Jameson Bold, Jameson Round und Jameson Lively und repräsentiert die Kernattribute, die das Jameson Original zu einem Genuss für die Sinne machen. Jameson verspricht auf Schritt und Tritt eine neue Wendung im Geschmack, aber Sie müssen nur versuchen, es herauszufinden.


Jameson Deconstructed Series: Fett

Jameson Deconstructed Series: Fett

Der Jameson Bold soll schwerer sein als das Original, was nur mehr Intensität für den Geschmack bedeutet, den wir bereits lieben gelernt haben. Obwohl es einen höheren Prozentsatz an Pot Still besitzt, verhindert es nicht, dass die anfängliche Begrüßung von fruchtigen Noten und Vanillenoten durchkommt. Dieser süße Geschmack wird durch die Waldnoten und die weiche Gerste nahezu perfekt ausgeglichen.

Jameson Deconstructed Series: Rund

Jameson Deconstructed Series: Rund

Mit Jameson Lively hat der Whiskyhersteller den Pot Still mit Getreidewhisky kombiniert, um eine süße und duftende Mischung zu erhalten. Die süße und würzige Natur des Whiskys kann auf die Noten von türkischem Genuss, Limettenschale und Chiliöl zurückgeführt werden, die in der Mischung eine Rolle spielen. Wir freuen uns darauf, Jameson darauf zu testen! Der letzte Whisky der Serie ist der Jameson Round, der Pot Still und Grain Whisky wie den Jameson Lively kombiniert. Der verwendete Getreidewhisky wird jedoch in jungfräulichen amerikanischen Eichenfässern, Sherrykolben und Maderia-Fässern gereift, um den Vanillegeschmack zu verbessern. Der Whisky ist für diejenigen geeignet, die einen reichen Holzgeschmack bevorzugen. Er bringt dennoch eine Portion Süße hervor und ist der perfekte Abschluss einer Jameson Deconstructed Series.

Um mehr über die Jameson Deconstructed Series zu erfahren, besuchen Sie Jameson Whisky.


Making Whisky in Scotland at Springbank Distillery (Kann 2021).


In Verbindung Stehende Artikel