Off White Blog
Die La Moitié Boutique in Guangzhou, China, repräsentiert sowohl Männer als auch Frauen

Die La Moitié Boutique in Guangzhou, China, repräsentiert sowohl Männer als auch Frauen

Dezember 4, 2021

Die Boutique La Moitié erstreckt sich über 326 Quadratmeter auf drei Etagen im prestigeträchtigen gemischt genutzten Komplex des Aoyuan City Plaza in Guangzhou, China. Die Übersetzung aus dem Französischen bedeutet „halb“ und spiegelt somit ein einheitliches Gleichgewicht zwischen mehreren gegenüberliegenden Designelementen wider.

Die La Moitié Boutique in Guangzhou, China, repräsentiert sowohl Männer als auch Frauen


Neben zwei widersprüchlichen Ästhetiken bietet La Moitié eine klare Trennung zwischen hellen und dunklen Umgebungen, indem Quadrate, Kreise und kontrastierende Farben von Pink und Schwarz verwendet werden. Die Hälfte der Boutique wurde von einem Team lokaler kommunikativer Designer von One Fine Day Studio & Partners entworfen und ist mit Bögen, Säulen und Kronleuchtern ausgekleidet. Sie strahlt eine weiche, weibliche Aura aus und wird von einem dunkleren und kälteren, minimalistischen Ansatz begleitet.

Entworfen, um die Starrheit von Männern sowie die Bedeutungslosigkeit und klassische Romantik von Frauen darzustellen - jeder Raum wird zunehmend miteinander verflochten, wobei die scharfe Farbteilung durch skulpturale Merkmale wie die zentrale Wendeltreppe, in der die normalerweise charakteristische Trennung verwischt wird, noch verstärkt wird durch verschiedene Perspektiven.

Mit einem zusammengesetzten Gewerbegebiet und französischen Restaurants im ersten und mittleren Stockwerk bietet der zweite Stock den Gästen die Möglichkeit für ein einzigartiges Designer-Therapieerlebnis inmitten einer fantasievollen Mischung aus romantischer, moderner Avantgarde.

In Verbindung Stehende Artikel