Off White Blog
Militärgrün - Panerai PAM999

Militärgrün - Panerai PAM999

Dezember 4, 2021

Paneri PAM00999

Seit seiner Gründung im Jahr 1860 ist Panerai ein angesehener Uhrmacher mit einer illustren, wenn auch komplizierten Geschichte. Wie wir schon oft berichtet haben, war die Florentiner Firma dafür bekannt, militärische Uhren an die Royal Italian Navy zu liefern und sich auf die Herstellung von Tauchinstrumenten zu spezialisieren. Folglich schwingt dieser militärische Charakter immer noch sowohl im Design als auch im Handwerk mit.

Mit dem brandneuen Panerai Radiomir GMT Power Reserve (PAM999) würdigt die Marke ihr militärisches Erbe, indem sie das klassische Radiomir-Gehäuse aus den 1940er Jahren mit einem wunderschönen mattgrünen Zifferblatt ausstattet. Nach unserem Kenntnisstand ist dies das erste Mal, dass Panerai solche Zifferblätter in Standardproduktionsuhren (d. H. Nicht limitiert) zur Verfügung stellt. Im Falle von Streitkräften würden die meisten die Farbe Grün eher mit Land (Infanterie / Kommandos) als mit Meer (Marinetaucher / Froschmänner) assoziieren - das mattgrüne Zifferblatt kann immer noch als verstohlen angesehen werden, was für Aufklärungsmissionen in Dschungelumgebungen und vielleicht gemacht ist sogar in trübem Wasser.


Das PAM999 besteht aus Edelstahl AISI 316L und ist in das legendäre Panerai 1940 Radiomir-Gehäuse (45 mm) geschmiedet, das über ein kissenförmiges Gehäuse mit integrierten Laschen verfügt (die dicke Art, nicht die Drahtvariante). Das Gehäuse hat sehr glatte Linien, was es ebenso edel wie sportlich macht. Es ist mit einem gewölbten Saphirglas gekrönt, das eine Hommage an die Vintage-Acrylkristalle der Vergangenheit darstellt.

Tag / Nacht-Anzeige und Gangreserveanzeige

Das Zifferblatt ist wirklich beeindruckend, mit großen Proportionen und Kontrasten, sodass es in allen Umgebungen gut lesbar ist. Der funkelnde Goldton der Zeiger ergänzt die Dunkelheit des dunkelgrünen Zifferblatts perfekt und macht es zu einer bemerkenswerten Vereinigung von Tönen. Die Tiefe des Zifferblatts wird durch die „Sandwich-Konstruktion“ bereichert, bei der eine Schicht beigefarbener Luminova darunter sitzt und durch die Ausschnitte der Ziffern und Stabindizes des grünen oberen Zifferblatts späht. Das Zifferblatt verfügt über eine kleine laufende Sekundenanzeige, die mit einer Tag / Nacht-Anzeige bei 9 Uhr gekoppelt ist, während eine Gangreserveanzeige bei 5 Uhr und ein Datumsfenster bei 3 Uhr sitzt.


Kaliber P.4002

Im PAM999 befindet sich das Kaliber P.4002, das auf dem Kaliber P.4000 basiert und tatsächlich das dünnste Automatikwerk von Panerai ist. Dieses schlanke Bewegungsprofil wird erreicht, indem das herkömmliche automatische Wickelsystem durch einen Mikrorotormechanismus ersetzt wird. Dies reduziert die strukturelle Dicke des Uhrwerks drastisch auf nur 4,8 mm. Es schlägt mit 28.800 vph und hat zwei Fässer, was ihm eine mehr als ausreichende Gangreserve von drei Tagen oder 72 Stunden gibt.

Der PAM999 wird exklusiv in den Panerai Boutiquen verkauft und mit einer satinierten grünen Kirschholzkiste präsentiert. Ergänzt wird es durch ein dunkelbraunes Kalbslederarmband „Ponte Vecchio“ sowie ein zusätzliches beiges Stoff- / Segeltucharmband mit grünen Akzenten (für diese Dschungelausflüge).


Panerai Radiomir GMT Gangreserve PAM999 Preis und technische Daten

Uhrwerk: Automatikkaliber P.4002; 72 Stunden Gangreserve

Gehäuse: 45 mm aus Edelstahl; wasserdicht bis 100m

Armband: Braunes Kalbsleder & beige Canvas-Armband

Preis: 17.500 USD


Panerai PAM00999 Hands On (Dezember 2021).


In Verbindung Stehende Artikel