Off White Blog
Das neue und verbesserte Marion House ist wieder auf dem Markt

Das neue und verbesserte Marion House ist wieder auf dem Markt

Dezember 4, 2021

Im Herzen von Denver, Colorado, befindet sich die ursprüngliche Residenz des Chipotle-Gründers Steve Ells. Das Marion House ist seit seinem Bau im Jahr 2001 zum zweiten Mal wieder auf dem Markt und nimmt 1348 Quadratmeter des historischen Country Club-Landes der Stadt ein.

Das neue und verbesserte Marion House ist wieder auf dem Markt


Einst ein von Thomas Briner entworfener Junggesellenabschied, verwandelte der neu gestaltete Marion-Raum das ArchitekturbüroUmgeben“, Verwendet jetzt natürliche Materialien durch Umbau- und Erweiterungsbemühungen sowie neue und verbesserte familienfreundliche Annehmlichkeiten.

Mit vier Schlafzimmern und fünf Bädern ist das Haus mit mehreren massiven Fenstern ausgekleidet, die die Grenzen zwischen einem wahrgenommenen Innen- und Außenbereich verwischen. Das Haus grenzt an einen privaten Innenhof, einen beheizten Salzwasserpool und eine Außenküche mit Pizzaofen und Holzkohlegrill und ist in einer Glasfassade eingeschlossen.


Das Marion House bewahrt die ursprüngliche Ästhetik eines Restaurants und bietet die perfekte Balance zwischen Neuem und Altem. Zu den Einrichtungen gehören eine Bibliothek, ein Theater, eine Garage für drei Autos mit einem Innenwaschbereich, außergewöhnlich hohe Decken und eine gewerbliche Küchensuite Ausgestattet mit Präzisionskochfeldern, Backöfen, Arbeitsplatten aus Edelstahl, erstklassigen Ahornmöbeln und einer hölzernen Frühstückstheke im Plattenschliff.

Ursprünglich von Ells im Jahr 2008 für satte 3,5 Millionen US-Dollar, hat das Haus nach der Renovierung einen geschätzten Wert von 3,8 Millionen US-Dollar.


Der LETZTE fliegt! Mario Kart 8 Battle Royale (Live-Aufzeichnung) (Dezember 2021).


In Verbindung Stehende Artikel