Off White Blog
Der Rubin

Der Rubin "Taubenblut" wird für 30 Millionen US-Dollar verkauft

Oktober 6, 2022

Der Sonnenaufgang Rubin

Ein seltener birmanischer Rubin aus Taubenblut mit 25,59 Karat wurde am Dienstag bei einer Auktion in Genf für einen Weltrekord von 30,33 Millionen US-Dollar verkauft. Laut Sotheby's gab es eine starke Nachfrage nach farbigen Steinen und außergewöhnlichen Naturperlen.

Nach einer Ausschreibung ging der Rubin für 26,25 Millionen Schweizer Franken (27,3 Millionen Euro) kostenpflichtig an einen anonymen Telefonbieter.

Der „Sunrise Ruby“ aus Myanmar, der Teil einer Sammlung von Cartier-Juwelen ist, die versteigert werden sollen, sollte zwischen 12 und 18 Millionen US-Dollar kosten.

Es stellte einen Rekord für einen Rubin auf und war auch ein Rekord für ein Cartier-Juwel bei einer Auktion, sagte Sotheby's.

In Verbindung Stehende Artikel