Off White Blog
Der PPR-Gründer François Pinault kauft 32 Millionen US-Dollar nach Hause

Der PPR-Gründer François Pinault kauft 32 Millionen US-Dollar nach Hause

Kann 19, 2022

Francois Pinault

François Pinault, Gründer des Luxuskonglomerats PPR, hat gerade 32 Millionen US-Dollar für ein historisches Herrenhaus im Londoner Stadtteil Chelsea gezahlt.

Es wurde laut The Telegraph 1868 von Philip Webb, dem "Vater der Architektur des Kunsthandwerks", entworfen. Es hat auch dreifach hohe Decken.


Das Haus war zuvor im Besitz von Professor Bernard Nevill, der das Haus für ungefähr 110.000 US-Dollar kaufte und über 30 Jahre damit verbrachte, das Interieur zu perfektionieren.

Pinault plant eine Renovierung, um einige der ursprünglichen Merkmale des Hauses wiederherzustellen und die Schlafzimmer, die Küche und die Badezimmer umzubauen.

Herr Pinault, dem das Weingut Château Latour gehört, ist einer der reichsten Männer Frankreichs. Er besitzt eine der größten Sammlungen zeitgenössischer Kunst der Welt.

Quelle: Propgoluxus

In Verbindung Stehende Artikel