Off White Blog
Erstklassige russische Immobilien: Das Haus von Niko Architecture in der Landschaft

Erstklassige russische Immobilien: Das Haus von Niko Architecture in der Landschaft

Dezember 8, 2021

Als der Architekt Frank Lloyd Wright Taliesin West und Fallingwater entwarf (kürzlich in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen), war er Pionier des Konzepts der organischen Architektur. Angesichts unseres wachsenden Umweltbewusstseins entwickelte sich Wrights Philosophie, erstklassige Immobilien im Stil von Wohnungen zu konzipieren, die Teil der Natur waren und nicht darüber wohnhaft waren, bald zu einer architektonischen Bewegung. Ironisch,organische Architekturwar etwas, das Wright während seines gesamten Lebens ständig zu definieren versuchte, und doch war es die Essenz seiner Kreativität und das, was nicht nur die Herausforderungen der Moderne und des sozialen Wandels beantwortete, sondern auch einige der überzeugendsten Beispiele für erstklassige Luxusimmobilien hervorbrachte Design.

Niko Architektur Haus in der Landschaft (Das Büro hat seinen Sitz in Russland, Englisch ist nicht ihre Muttersprache) folgt in Anlehnung an Wrights organische Architekturbewegung - ein Stück Luxusimmobilie, das mit der Umwelt verbunden ist und die Bedürfnisse des Menschen mit den Bedürfnissen der lebenden Welt verbindet .


Erstklassige russische Immobilien: Das Haus von Niko Architecture in the Landscape

Verwurzelt in den Formen und Prinzipien der Natur; Nikos Haus in der Landschaft konzentriert sich auf die Verbindung von innen nach außen und die Verwendung abstrahierter natürlicher Geometrien. Architekturvorfahr Wright unterschied eine spirituelle Qualität von der physischen Existenz und stellte fest, dass in der organischen Architektur die „dritte Dimension nicht die Dicke ist, sondern„ ein Gefühl der Tiefe, das von dem Ding ausgeht, das nicht darauf ist “, das einer Struktur innewohnt. Es ist eher eine Charaktertiefe als eine physische Dimension. “Hier ist 300,0 m2 erstklassiges russisches Immobilienobjekt kein schicker Ausdruck von Luxus und Exzess, sondern Harmonie von Natur und Wohnen - in diesem Zusammenhang ist es Ähnlichkeit mitHobbiton des Herrn des RingsHäuser sind eher verständlich als zufällig. Dieses wunderschöne, naturbelassene Stück russischer Immobilien besteht aus Stahlbeton und scheint aus dem grasbewachsenen Hügel und der umgebenden Flora hervorzugehen.


Niko Architecture ist tief skulptural und integriert ihre Haus in der Landschaft über ein mit Holz- und Kräuterarten bepflanztes Gründach in die Umgebung, das die luxuriösen russischen Immobilien mit ihrer natürlichen Umgebung verbindet. Das Gebäude bildet visuelle Zonen, die den inneren, privaten Innenhof aufgrund der Ausrichtung der Räumlichkeiten innerhalb des Geländes und des Hauptvolumens der von der Landschaft verborgenen Struktur vor der Auffahrt des Dorfes vor neugierigen Blicken schützen. Um das natürliche Licht der Räume tagsüber zu gewährleisten, wurden im Dach Lichtlampen entworfen, die von der Bewegung der Sonne geleitet werden.


Dieses natürliche Licht wird durch geformte, rahmenlos gebeizte, raumhohe Fenster weiter maximiert, die das Äußere nach innen bringen und eine ständige Verbindung zwischen den Innenwohnräumen und ihren Bewohnern und dem Außenbereich aufrechterhalten. Die Fenster bieten einen weiten Blick über das Wohnzimmer, den Essbereich, einen Ruhebereich, drei Schlafzimmer und ein Büro im zweiten Stock, die alle auf das Grundstück ausgerichtet sind. Außerdem erweitern sie die Wohnbereiche zu einer Terrasse, auf der ein frei fließender Infinity-Pool nachahmt ein natürliches Gewässer.


Das Interieur ist mit subtilen japanischen Einflüssen dekoriert, die durch skulpturale Kunstwerke, Möbel und Oberflächen demonstriert werden, die symbolisch und repräsentativ für die organischen architektonischen Einflüsse sind, die die gesamte Luxusimmobilie durchdringen.

In Verbindung Stehende Artikel