Off White Blog
Reza Mohtashami entwirft das unheimlich schöne Betonhaus

Reza Mohtashami entwirft das unheimlich schöne Betonhaus

Dezember 8, 2021

Das neueste Konzept des in Mashhad ansässigen Architekten Reza Mohtashami, der sich innerhalb der Felsen und in Richtung des umliegenden Sees und Waldes dreht, besteht aus einer Klippenwohnung, die als „Concrete House“ bekannt ist.

Reza Mohtashami entwirft das unheimlich schöne Betonhaus


Das Concrete House wirkt sowohl unheimlich als auch schön in perfekter Nähe und verschmilzt künstliche Elemente mit der natürlichen Umgebung. Dabei werden geschwungene Strukturen verwendet, die fast ausschließlich aus Beton bestehen, und eine Reihe von Säulen, die auf einer massiven, nervenden Felsformation ruhen.

Das in einem fast identischen Grauton gehaltene Concrete House fügt sich nahtlos in die Umgebung ein und verfügt über ein ungewöhnlich einladendes und minimalistisches Interieur. Trotz der allgemeinen Krümmung des Hauses bleibt sein Innenraum palastartig, mit einem Wohnbereich, einer Küche, einem Schlafzimmer und einem Unterhaltungsraum sowie großen Fenstern für Tageslicht und freiem Blick auf die umliegende Landschaft.

Am besten von Reza Mohtashami selbst beschrieben: „Diese Idee eines Lebensraums in der Natur schadet nicht nur der Umwelt, sondern kann auch als religiöser Ort genutzt werden. Natürlich, um Touristen über die Sitze auf den Klippen mit direktem Blick auf den See anzulocken. Und die Waldumgebung kann ein gutes Gefühl für die Menschen sein. “

In Verbindung Stehende Artikel