Off White Blog
Rolls-Royce präsentiert eines der größten Phantome dieser Generation

Rolls-Royce präsentiert eines der größten Phantome dieser Generation

November 28, 2021

Eine Million Stiche und unzählige Blumensträuße später… Das britische multinationale Ingenieurbüro Rolls-Royce präsentierte im vergangenen Dezember 2019 stolz sein neuestes maßgeschneidertes Automobil. Herausgefordert und in Auftrag gegeben von einem in Stockholm ansässigen Unternehmer mit einer außergewöhnlichen Fixierung auf Blumen, den Designern, Handwerkern und Marken der Marke. und die Ingenieure arbeiteten unermüdlich daran, sich ein Auto mit einer betörenden Blumenszene vorzustellen. Das Ergebnis? Eines der größten Rolls-Royce-Phantome dieser Generation.

Rolls-Royce präsentiert eines der größten Phantome dieser Generation


Inspiriert vom Rolls-Royce-Rosengarten in Goodwood, West Sussex, wollte Designer Ieuan Hatherall die angeborenen Gefühle der Bewunderung sowohl materialisieren als auch wieder herstellen, während er die volle Blüte eines Gartens erlebte. In seinen Kommentaren fügte Hatherall hinzu: „Es gibt eine transzendente Schönheit, wenn ein Rosengarten in voller Blüte steht. Der Patron wollte das gleiche Gefühl der Ehrfurcht erzeugen; eine Fülle von Blumen, um den Geist zu heben und die dekadente Schönheit der Natur im ruhigen Innenraum des Rose Phantom zu feiern. "

Das Phantom verfügt über ein Peacock Blue-Äußeres und ist mit einer Charles Blue-Zwillingskutschenlinie versehen. Nahtlos miteinander verflochten wie der Vorbau einer Rose - die Kombination selbst spielt auf das beabsichtigte Rosenmotiv des Autos an und zeigt gleichzeitig die Farben und die Behandlung an.


Die Räder dieser Schönheit sind mit einem Nadelstreifen mit Charles Blue-Zwillingen verziert und spiegeln das Gesamtdesign wider, da im Inneren weitere florale Überraschungen auf Sie warten.


Beim Betreten werden die Passagiere mit sorgfältig gestickten hinteren Türen und Abbildungen der Phantom Rose in ihren unterschiedlichen Reifegraden auf der hinteren Kabine empfangen. Von der Knospe bis zur vollen Blüte scheint sich das asymmetrische Design über die Rückseite und über den Dachhimmel zu erstrecken. Die Rosen werden vom sagenumwobenen Sternenlicht-Dachhimmel der Marke beleuchtet und mit individuell platzierten Glasfaserlichtern durchsetzt.

Mit Serenity Seating mit einem weichen Wadenauflagekissen aus prächtigem Charles Blue-Leder, das durch Peacock Blue-Paspeln akzentuiert wird, werden die Passagiere mit einem Sitz in der ersten Reihe des inneren Herzstücks des Phantom verwöhnt, wo ein Spektakel aus gestickten Rosenstielen durch die Glasfrontblende und klettert Farbe in Form von Peacock und Adonis Blue Schmetterlinge werden auf Befehl eingeführt.

In Zusammenarbeit wurden die Schirme und der Außenfarbton des Phantom vom Kunden und seiner Familie entworfen und festgelegt. Torsten Müller Ötvös, ein Geschäftsführer von Rolls-Royce Motor Cars, ist stolz darauf, dass er ein Produkt für unerklärlich hält.


8. Generation: der neue Rolls-Royce Phantom @ BMW Welt - Deutschlandpremiere (November 2021).


In Verbindung Stehende Artikel