Off White Blog
Sydneys Immobilienjuwelen - Ein Hafen von Sydney und Kronenresidenzen in einem Barangaroo

Sydneys Immobilienjuwelen - Ein Hafen von Sydney und Kronenresidenzen in einem Barangaroo

Dezember 8, 2021

In einem Bericht von Knight Frank wird zitiert: Der australische Immobilienmarkt wird voraussichtlich im nächsten Quartal nachlassen, was ihn jedoch nicht zu einem der weltweit gefragtesten Ziele für Investitionen in Immobilien macht, insbesondere in Sydney und Melbourne, wo der erstere zwei erstklassige Immobilien anbietet Edelsteine ​​- One Sydney Harbour und Crown Residences in One Barangaroo. Ein Bericht von Knight Frank aus dem dritten Quartal 2019 ergab: Die fünf größten Städte Australiens gehörten 2019 zu den Top 18 der lebenswertesten Städte der Welt. Melbourne lag auf dem 2. Platz am höchsten, gefolgt von Sydney (3., bis zu zwei Plätze) und Adelaide (10. Platz) , stabil), Perth (14., 12. vom 12.) und Brisbane (18., vom 22. Platz). Die Economist Intelligence Unit basierte eine Analyse der Stabilität, des Gesundheitswesens, der Umwelt, der Bildung und der Infrastruktur in den 140 Weltstädten.

Ein Hafen von Sydney

„Als die Koalition Ende Mai 2019 an die Macht kam, stieg die positive Stimmung auf dem Immobilienmarkt. In Kürze wurde dies durch zwei aufeinanderfolgende Senkungen des offiziellen Bargeldsatzes um 25 Basispunkte im Juni und Juli getrennt - beide Male wurde dies von den meisten Hypothekengebern weitergegeben, die jetzt in einem entspannten, aber verantwortungsbewussten Kreditumfeld arbeiten “, sagt Michelle Cielsielski, Director, Wohnforschung, Knight Frank Australia.


Im Juli 2019 erlebte die Nation die ersten niedrigeren Steuern für Niedrig- bis Mittelverdiener. Die Bruttomietrenditen stiegen bei Häusern um 10 Basispunkte auf 3,4 Prozent, blieben aber bei Wohnungen im Juni 2019 konstant bei 4 Prozent. In Sydney stieg das Wirtschaftswachstum in New South Wales (NSW) 2018 um 3,4 Prozent, mit einer ähnlichen Prognose von 3,4 Prozent im Jahr 2022.

Jones Lang Laselle: Vertrauen gewinnen

Ein Bericht von Jones Lang Laselle vom November 2019 enthüllt: „Das Vertrauen in den bestehenden Immobilienmarkt in Sydney verbessert sich weiter, aber die Bedingungen für Entwickler bleiben schwierig.“ Der Bericht fügt hinzu, dass die bestehenden Wohnungspreise in Sydney weiter steigen werden. Eine Reihe von Zinssenkungen sowie die Angst, bei einer Erholung der Preise etwas zu verpassen, haben mehr Käufer zum bestehenden Immobilienmarkt ermutigt, was zu einem positiven Wachstum der Preise geführt hat. Trotz eines Rückgangs der Transaktionen hat sich die Marktstimmung verbessert, was durch erhöhte Versteigerungsfreigaberaten auf dem bestehenden Immobilienmarkt unterstützt wird. Rekordtiefzinsen und eine Lockerung der Kreditbedingungen werden mittelfristig auch weiterhin mehr Käufer auf den Markt ziehen, was darauf hindeutet, dass die Nachfrage einen Tiefpunkt überschritten hat. Mit zunehmendem Vertrauen der Anbieter werden jedoch mehr Immobilien aufgelistet, wodurch die Auktionsfreigaberaten möglicherweise moderat ausfallen. Tatsächlich sind die Immobilienpreise seit dem Tiefpunkt um 5,5 Prozent und die Wohnungspreise um 4,9 Prozent gestiegen und liegen nun beide nur geringfügig unter ihren Höchstständen von 2017. Das Preiswachstum dürfte sich jedoch abschwächen, da aufgrund des verbesserten Lieferantenvertrauens und des Kotierungswachstums mehr Angebot auf den Markt kommt.


Ein Hafen von Sydney

Renzo Piano ist kein Unbekannter in der Architekturwelt und als er beauftragt wurde, One Sydney Harbour zu entwerfen, nahm er das Projekt wie Fisch zu Wasser auf. Seine neueste Kreation rund um den Hafen von Sydney ist One Sydney Harbour - ein glänzendes, modernistisches Projekt, das aus drei Gebäuden besteht, die sich direkt neben dem Crown Casino Tower in Barangaroo befinden. Der mit dem Pritzker-Preis ausgezeichnete Architekt hat bedeutende Gebäude wie The Shard und das Gebäude der New York Times entworfen, um nur einige zu nennen. Einzigartig in der Architektur ist, wie dieses elegante Gebäude das sprudelnde Wasser des Hafens von Sydney reflektiert und schimmert, während es die ikonische umliegende Landschaft einschließt. Der Midas Touch von Piano sorgt dafür, dass jedes Gebäude einzigartige Behandlungen erhält, bei denen zu verschiedenen Tageszeiten unterschiedliche Reflexionsgrade sichtbar sind, ähnlich einem schimmernden Kristall, wenn er das Licht einfängt. Die Aussichten nach Norden sind am inspirierendsten, da man die Harbour Bridge und das Opernhaus sowie den Blick nach Westen über Darling Harbour und die Blue Mountains sehen kann.

Essbereich in einer Einheit am One Sydney Harbour

Der Essbereich einer Einheit im One Sydney Harbour


Das Flaggschiff-Penthouse ist eine einzelne Residenz, ermöglicht jedoch, dass eine zusätzliche dritte Etage - die Teil des gesamten Hauses ist - als separate Residenz fungiert. Die gesamte Einheit erstreckt sich über die obersten drei Stockwerke der drei luxuriösen Wohntürme von One Sydney Harbour. Auf einer Fläche von 17.000 Quadratmetern bietet dieses Penthouse neun Schlafzimmer, in denen die Bewohner die 8 Meter hohen Decken bestaunen können. Es verfügt über einen privaten Pool auf dem Dach, ein Spa und einen Fitnessraum sowie ein sehr großzügiges Hauptschlafzimmer.

"Wir waren überwältigt von dem Interesse, das wir erhalten haben. Wir haben nicht nur gesichert

mehr als 140 Millionen US-Dollar mit dem Penthouse-Verkauf, aber weitere sieben Stockwerke

Wohnungen wurden verkauft, was beweist, dass der Super-Luxus eine bedeutende Tiefe hat

Wohnungsmarkt in Australien “, sagt Ben Christie, Global Head of Product and Sales bei Lendlease.

Das höchste der drei Gebäude in der One Sydney Harbour-Entwicklung ist 247 Meter hoch und wird das höchste Wohngebäude in der gesamten Stadt sein. Der zweite Turm und der dritte Turm werden 207 Meter bzw. 104 Meter hoch sein. Die Unterkunft verfügt über einen nahe gelegenen neuen Bahnhofsbezirk Barangaroo als Teil der U-Bahn von Sydney. Andere öffentliche Verkehrsmittel sind ebenfalls verfügbar. Zukünftige Bewohner können erstklassige Restaurants am Wasser genießen, indem sie sich einfach nach unten wagen. Es gibt auch nahe gelegene Parklandschaften (d. H.Barangaroo Reserve und Hickson Park - eine ein Hektar große grüne Verbindung über Barangaroo South), damit die Bewohner morgens oder abends eine üppige Pause einlegen können. Dies wird durch eine Auswahl an Boutiquen ergänzt, um das Lifestyle-Erlebnis zu verbessern. Nicht zu versäumen ist Waterman's Cove, eine Promenade im Amphitheater-Stil auf dem Wasser. //www.onesydneyharbour.com

Kronenresidenzen in einem Barangaroo

Crown Residences at One Barangaroos Vorschlag, beneidenswerte Ausblicke auf den Hafen von Sydney zu genießen, reicht aus, um über diese prestigeträchtige Investition nachzudenken. Die faszinierende Architektur wurde vom Genie WilkinsonEyre Architects entworfen und ermöglicht es den Einheiten, den atemberaubenden Panoramablick zu genießen.

Penthouse-Hauptschlafzimmer in den Crown Residences in One Barangaroo

Penthouse-Hauptschlafzimmer in den Crown Residences in One Barangaroo

Auf der anderen Seite wurden die Innenräume von den herausragenden Meyer Davis Studio Interiors aus New York entworfen. Das schöne Interieur bietet einen Teppich aus zeitgenössischer Ästhetik und modernen Materialien und Oberflächen mit einer raffinierten Palette. Das Innendesign strahlt Wärme aus, da es zeitgemäße und luxuriöse Designelemente wie europäische Eichenholzböden, welliges strukturiertes Bronzeglas, polierten Edelstahl und atemberaubende geäderte Marmorplatten bietet.

Dieses verführerische Anwesen am Wasser ist ein Meisterwerk, das nicht nur die Skyline von Sydney verschönert, sondern von jedem Aussichtspunkt in Sydney aus sofort erkennbar ist. Dieses markante Gebäude bietet 71 Stockwerke mit 82 privaten Wohnhäusern (dh Hausbesitzer können wählen: Hausbesitzer können zwischen Konfigurationen mit zwei, drei, vier und sechs Schlafzimmern wählen, oder das Beste ist das Beste Das Duplex Penthouse befindet sich auf 349 Sechs-Sterne-Hotelzimmern des Crown Resorts. Die drei gewundenen Blütenblätter des Gebäudes ragen in den Himmel und maximieren die Sichtlinien von jeder Residenz zur Sydney Harbour Bridge, dem legendären Opernhaus und darüber hinaus. Ein paar glückliche haben die Wahl zwischen zwei, drei oder vier Schlafzimmern oder lassen sich im Duplex-Penthouse mit sechs Schlafzimmern verwöhnen. Die Entwicklung bietet moderne Annehmlichkeiten wie In-Residence-Restaurants, bei denen Mahlzeiten im integrierten Sechs-Sterne-Hotel bestellt werden. Sie können jedoch auch eines der handverlesenen Restaurants im Gebäude besuchen. Es gibt auch ein hochmodernes Fitnessstudio, in dem Sie trainieren oder sich im von Blainey North entworfenen Spa verwöhnen lassen können. In unmittelbarer Nähe des Anwesens befinden sich Restaurants und Lifestyle-Läden, um den Launen zukünftiger Hausbesitzer gerecht zu werden. Da an den Wochenenden Strände und Spaziergänge auf dem Land stattfinden, ist es kein Wunder, dass Sydney im vergangenen Jahr zwei Auszeichnungen erhalten hat: Es wurde von der Economist Intelligence Unit auf Platz 5 als „lebenswerteste Städte“ und auf Knight Franks „City Wealth Index“ auf Platz 11 eingestuft.

Skyline Tower der Crown Residences in One Barangaroo

Skyline Tower der Crown Residences in One Barangaroo

Der einfache Zugang eines Barangaroo zum Geschäftsviertel ist nur wenige Gehminuten entfernt, und der brandneue Fährhafen in Sydney ist ein weiteres Transportmittel. Das Projekt ist definitiv Sydneys aufregendstes Projekt am Wasser und in der Stadt. Die günstige Lage in Verbindung mit dem Kaliber des Entwicklers Crown Resorts lässt darauf schließen, dass dieses prestigeträchtige Anwesen eine einmalige Gelegenheit ist.

Lesen Sie hier mehr über Crown Residences at One Barangaroo.

In Verbindung Stehende Artikel