Off White Blog
Alber Elbaz Skypes in der Lanvin-Frühlingskampagne

Alber Elbaz Skypes in der Lanvin-Frühlingskampagne

Dezember 4, 2020

Alber Elbaz Skype

Die französische Modemarke Lanvin hat ein neues Video veröffentlicht, das die unnachahmlichen Talente des Designers und Kreativdirektors Alber Elbaz zeigt.

Lanvin sind sicherlich Fans eines bizarren Videokonzepts, egal ob es sich um Models handelt, die zu Pitbull tanzen, oder um Interviews im Casting-Stil für den Herbst 2012, in denen Lanvin-gekleidete Charaktere ihre eigenen Eigenheiten erforschen.


Das neueste Video der Marke, das vom berühmten Modefotografen Steven Meisel gedreht wurde, hat eine typisch postmoderne Note.

Saskia de Brauw, Karlie Kloss und Daria Strokous treten neben einer Besetzung von Waif-ähnlichen männlichen Models in Videosequenzen im Hollywood-Stil der 1970er Jahre auf, die der Ästhetik der Printkampagne der Marke entsprechen.

Dann erscheint plötzlich Alber Elbaz, der Creative Director der Marke, in der Ecke des Bildschirms, als würde er Skype verwenden, um das Shooting zu besprechen. Der in Marokko geborene israelische Modedesigner beginnt das Video zu kommentieren: "Ich kann nichts über das Make-up sagen - es ist kein Lippenstift, oder?" fragt er und spielt das Fashion Ingénue.

Standbilder aus der Kampagne erscheinen oben im Video neben den Modellen, was definitiv seine Zustimmung erhält: „Liebe! Liebe! Liebe! J'adore! " er ruft aus, "es ist Kalifornien von seiner besten Seite!"

In Verbindung Stehende Artikel