Off White Blog
Classic Gent's Key Takeaways von der Mailänder Modewoche Herbst / Winter 2018

Classic Gent's Key Takeaways von der Mailänder Modewoche Herbst / Winter 2018

Juni 24, 2021

Pitti Uomo 2018 Bildrechte: Adam Katz Sinding

Rund um das Büro besteht mein Modeensemble in der Regel aus einer Sammlung von Kleidungsstücken, Jacken, Blazern und Anzugtrennungen, die man leicht erkennen kann und die englische und Mailänder Sensibilität haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein klassischer Gent eine Modenschau (oder zehn) nicht genießen kann. Nachdem ich (fast) die gesamte Mailänder Herrenmode-Woche Herbst / Winter 2018 verdaut habe, bin ich bereit, die wichtigsten Mode-Imbissbuden meines klassischen Herren zusammenzustellen.

Ein klassischer Gent's Key Fashion Takeaways von der Mailänder Modewoche Herbst / Winter 2018


1. Sartoris kreative Führung von Ermenegildo Zegna führt Slim Double Breasted Suits in die Mailänder Modewoche Herbst / Winter 2018 ein

Für die Mailänder Modewoche Herbst / Winter 2018 ließ sich Ermenegildo Zegna-Kreativdirektor Alessandro Sartori von Oasi Zegna, dem alpinen Naturschutzgebiet in der Nähe des Hauptsitzes von Zegna, inspirieren. Es war eine herrliche Farbpalette aus natürlichen Tönen und lebendigen Farbtönen aus allen Arten von Leben und Natur, einschließlich Baumlandschaften aus den benachbarten Alpen von Zegna. Während ein wichtiges Highlight der Herbst / Winter 2018-Kollektion der Ermenegildo Zegna Mailänder Modewoche Sportmäntel und Decklacke aus doppelseitigem Oasi-Kaschmir waren, einem neuen Stoff, der mit chemikalienfreien, natürlichen Farbstoffen gefärbt war, war das andere Highlight die Einführung des schlanken Doppels Brüste Anzüge. Noch wichtiger ist, dass Zegna definitiv der führende Kurzwarenhändler für Männer ist, wenn es um Anzüge der sportlichen Vielfalt geht.



2. Dolce & Gabbana definiert Flamboyant Evening Wear für Milan FW 2018

Wenn man bedenkt, dass Anziehen und Zuschneiden wirklich das sindweniger Formelle Ableger von traditionellen Militäruniformen in den königlichen Armeen, als Dolce & Gabbanas mehr als extravagante Abendgarderobe nur eine respektvolle Hommage an den Vorfahren des klassischen Anzugs des modernen Gentlemans ist. Goldbrokat-Frackmäntel und Jacquard-Smoking sowie andere sortierte, bestickte Smokingjacken und -roben, gepaart mit farblich (in Bezug auf das lässig-formale Spektrum) kontrastierenden grafischen T-Shirts und Lammfellmänteln machen diese Kollektion zu einer der aufregenderen Kollektionen für die Mailänder Modewoche Herbst / Winter 2018. Keiner für den sartorial sicheren.


3. Giorgio Armani ist ein Beweis dafür, dass klassische Anzüge im Trend liegen können

In maßgeschneiderten Anzügen gibt es in der Savile Row nicht viel Spielraum, aber die Milan Men's FW 2018 von Giorgio Armani ist eine Ausnahme von der Regel der klassischen Herrenmode. Blaue Anzüge mit definierten Schultern (die sich nicht den englischen Silhouetten nähern) wurden in Zweireiher-Stilen mit acht Knöpfen und Kerb-Revers schmal geschnitten. Selbst wenn Giorgio Armani in Kaschmir dekonstruiert wurde, zog er das Unmögliche, die Eleganz und nicht nur etwas Modisches heraus, besonders wenn er mit strukturiertem Leder oder exotischen Haut-Reisetaschen kombiniert wurde. Eine Reihe von Abendanzügen aus Samt in Blau, Schwarz und Grün, die sich dem Dolce & Gabbana-Pomp nicht annähern, aber nicht weniger prächtig sind, mit satinierten Kerb- / Schal-Hybridkragen, die gleichzeitig als eingebaute Krawatten dienen.


4. Sie können Prada mit frischen Einstellungen klassischer Hits vertrauen

„Pocone“ -Nylon in Industriequalität, früher ein Material, das für Verpackungen in der Luxusbranche reserviert war, mit dem Prada jedoch zu einem Stoff-Statement wurde, ist mit aller Macht für die Mailänder Herrenmode-Woche Herbst / Winter 2018 zurückgekehrt. Prada interpretiert das Material in einer weit verbreiteten Kollektion mit Pradas klassischen Hits - gepolsterte Jacken, Hemden und Shorts für Arbeitskleidung und sogar Markenheftklammern aus ikonischen Drucken und Textilien. ID-Tags mit Prada-Logos und Polaroid-Kopfschüssen, die das Laufstegensemble ergänzen, telegrafierten eine Aussage, dass Prada en-vogue und en-masse zurückgekehrt ist.



5. Für die Mailänder Herrenmode-Woche Herbst / Winter 2018 beweist Tod's, dass sie Mode kennen

Andrea Incontri, Creative Director für Herren bei Tod's, konzipierte ein elegantes und dennoch praktisches Ensemble für die Mailänder Herrenmode-Woche Herbst / Winter 2018. Tod's machte sich mit seinem hochwertigen Leder einen Namen und zeigte für diese Show sein Können durch die Innovation eines wasserdichten und bedruckten Die rohe Denim-Version wurde hinzugefügt, während das Arsenal der Marke um zwei weitere Textilien erweitert wurde - Wolle und Moleskin-Anzüge wurden von Tod's Milan Men's FW 2018 präsentiert und von Oberbekleidung dominiert.


6. Kris Van Assche nimmt die Vision von Christian Dior FW 40 und 50 auf und interpretiert sie für Dior Homme neu

Für die FW 2018 der Mailänder Männer, die den Teenagergeist und die Clubkultur der 90er Jahre von Tees über Jumpers kanalisierte, wurde mit dem zweiteiligen Anzug männliche Kraft projiziert.Streetwear befindet sich in einer etwas baggy und lockeren Phase, Van Assche nimmt Dior Homme in die andere Richtung: körperbewusster. Christian Dior FW 2018 handelt von den coolen Kindern der 90er Jahre, die alle erwachsen sind, Anzüge tragen und Aktentaschen tragen.


7. Paul Smith bringt High Button Jacken für die Milan Men's FW 2018 zurück

Für die Herrenmode-Woche Herbst / Winter 2018 von Paul Smith Milan waren drei Jackenformen zu sehen. eine hohe, vierknöpfige, zweireihige und eine ein- und zweiknöpfige einreihige. Es gab eine echte Liebe zu Anzügen und den Wunsch, sie in fast allen Facetten des Lebens zu tragen.



8. Versace hat die 70er Jahre hart (vielleicht zu hart) geschwungen.

Wir sind uns immer noch nicht ganz sicher, was wir davon halten sollen, aber wir haben die kühnen Drucke und Versace-Motive geliebt. Das heißt, es ist nicht jedermanns Sache. Rock Versace Men's FW 2018 mit Vorsicht.


9. Wenn Versace Eggsy Pre-Kingsmen war, ist Dsquared2 Staatsmänner auf Steroiden

Dean und Dan Caten drehten sich bei Dsquared2 Milan Men's Fashion Week Herbst / Winter 2018 um den Western. Büffel-Karo-Westernjacken, Strass-Hemd, OTT-Gürtelschnallen, Rodeo-Ausrüstung: Westernhemden mit Seidendruck, Strassjacken und Pailletten-Ärmeleinsätze - -yeeehaw pardner.


10. Wir haben erfahren, dass Fendi früher Gepäck gemacht hat

Begleitet von einer Mischung aus neuem Rimowa- und Vintage-Fendi-Gepäck, Accessoires der Mailänder Herrenmode-Woche Herbst / Winter 2018 und dem gelegentlichen übergroßen Statement-Stück war die Fendi-Show eine Sammlung von Logo-Pelzoberteilen, Lammfellen und transparenten Mänteln. Außerdem sah es so aus, als hätte jemand während der Show ein Baby verloren.

Fendi hätte es fast für das Ensemble auf der rechten Seite geschafft. Fast.

Bonus Classic Gent zum Mitnehmen für die Mailänder Modewoche Herbst / Winter 2018: Wenn Fendi diese Regenschirme nicht zum „Arbeiten“ bringen kann, kann das niemand.

Ernsthaft.

In Verbindung Stehende Artikel