Off White Blog
Jean Paul Gaultier zieht sich wieder Möbel an

Jean Paul Gaultier zieht sich wieder Möbel an

November 27, 2020

Nach seiner Zusammenarbeit mit der Einzelhandelskette Target Jean Paul Gaultier arbeitet mit der Möbelmarke Roche Bobois zusammen, um seine Reichweite zu vergrößern.

Laut Women’s Wear Daily plant die Designerin, die Kollektion in den kommenden Monaten vorzustellen.


Es ist auch Roche Bobois, der Gaultiers Renovierung der Elle Decoration Suite gesponsert hat, die diese Woche vorgestellt wurde.

Die Wohnung im Architekturmuseum in Paris wurde zuvor von Leuten wie Maison Martin Margiela oder Christian Lacroix neu besichtigt.

Gaultier entwarf Möbel bereits Anfang der neunziger Jahre, als er mit dem französischen Möbelhersteller VIA zusammenarbeitete.

Sein neues Sortiment ist Teil eines Trends von Modedesignern, die sich auf Innenräume konzentrieren: Für Diesel ist es Teil seines erfolgreichen Lebens, Diane von Furstenberg kündigte eine Heimkollektion für 2011 an und Vivienne Westwood brachte beispielsweise Tapeten auf den Markt.


Die Elle Decoration Suite, die mit JPGs charakteristischen Seestreifen ausgestattet war, kann ab dem 8. Mai im Palais Chaillot besichtigt werden.

Quelle: AFPrelaxnews, Weitere Informationen finden Sie unter www.citechaillot.fr.


$50 MILLION VIDEO; THE DIOR DIAMONDS OF VICTOIRE de CASTELLANE! By Loic Prigent! (November 2020).


In Verbindung Stehende Artikel