Off White Blog
Wanderstunden - Das Hautlence HL Vagabonde Tourbillon

Wanderstunden - Das Hautlence HL Vagabonde Tourbillon

Dezember 4, 2021

Noch bevor wir Hautlence letztes Jahr auf dem Cover hervorgehoben haben (# 50), waren wir fasziniert von den inspirierenden Kreationen, die aus dieser Neuchatel-Manufaktur stammen. In der letzten Ausgabe haben wir uns mit Bertrand Meylan, CEO von MELB Asia (Vertriebshändler von Hautlence und H. Moser & Cie), über die von der Marke vorgeschlagene einzigartige Zeitform unterhalten. In der Tat haben wir uns in Ausgabe 52 auf unsere TV-Sucht gestützt, als wir uns das HL Vagabonde Tourbillon angesehen haben, aber ein Blick war nicht genug. Das ist es nie. Dabei geht es natürlich darum, dass Sie sich das Vagabonde Tourbillon gar nicht genug ansehen! Dies ist besonders nützlich für diejenigen Leser, die uns gefragt haben, wo sich das Tourbillon in dem von uns gezeigten Bild versteckt hat!

Angesichts der Tatsache, dass wir diese fantastischen Aufnahmen haben, nutzen wir die Gelegenheit, um noch einmal darauf einzugehen. In mancher Hinsicht ist es hilfreich, dass Marken wie Hautlence nicht so viele Neuheiten haben, auf die wir achten müssen, sodass wir etwas mehr Spielraum haben, um bei den Favoriten zu verweilen - ohne beschuldigt zu werden, andere Optionen vernachlässigt zu haben. Egal, die Hauptsache ist, die hervorragenden Proportionen dieses ziemlich gewichtigen Stücks zu beachten, wenn man bedenkt, dass es aus 18 Karat Rotgold besteht. Das Gehäuse in Form eines Fernsehbildschirms ist mit 12 mm tatsächlich relativ schlank, was der Uhr ein eleganteres Profil verleiht.


Kaliber HTL 405

Eleganz ist auch der Name des Spiels für das Uhrwerk, das Automatikkaliber HTL 405-1, da es auf dem H. Moser & Cie HMC 804 basiert. Wir haben bereits berichtet, dass hier ein austauschbares Tourbillon-Modul im Spiel ist, das es ist, aber das gesamte Uhrwerk basiert auf der vorhandenen HMC 804, die auch ein fliegendes Tourbillon enthält. Hier geht es darum, in ein köstliches Detail zu springen - das austauschbare Tourbillon - ohne das Gesamtbild zu erklären.


In der Tat ist die Bewegung die Arbeit der Schwesterfirma von H. Moser & Cie und Hautlence, Precision Engineering. Wir werden die Bemühungen dieser Firma genauer beschreiben, wenn wir uns mit dem faszinierenden Geschäft der Herstellung von Spiralen befassen (Teil eins davon befindet sich an anderer Stelle in dieser Ausgabe). Apropos Details: Diese Uhr verfügt über die Doppelhaarfeder (Straumann-Waage), die die Uhren von H. Moser & Cie auszeichnet. Es erschien 2015 in Hautlence zum ersten Mal in Tourbillon-Form im entsprechend benannten Hautlence Tourbillon 01.

Insbesondere beim Vagabonde Tourbillon ist die Ästhetik besonders bemerkenswert, da diese Uhr auffällig aussieht. Das Vorhandensein des fliegenden Tourbillons um 6 Uhr bedeutet, dass sich die Elemente auf dem Zifferblatt etwas verschoben haben. Es gibt wie üblich immer noch drei Discs für die Stunden, aber diese sind unterschiedlich angeordnet, wobei das übliche Muster beibehalten wird.

Hautlence HL Vagabonde Tourbillon Preis und technische Daten

Bewegung Automatisches Kaliber HTL 405-1 mit fliegendem Tourbillon und Orbitalstunden; dreitägige Gangreserve


Fall 39 mm x 46 mm in 18 Karat Rotgold; wasserdicht bis 30m

Gurt Blauer Louisiana Alligator

Preis $128,000

In Verbindung Stehende Artikel