Off White Blog
Elon Musks TAG Heuer Carrera Kaliber 1887 Space X Chronograph

Elon Musks TAG Heuer Carrera Kaliber 1887 Space X Chronograph

Dezember 4, 2021

Wenn Sie ein genialer Milliardärsingenieur mit einem Nettowert von 42 Milliarden US-Dollar sind, wird die Art der Uhr, die Sie tragen, natürlich viel Aufmerksamkeit erregen, ähnlich wie die Vorliebe von Bill Gates und Steve Jobs für Casio zu einem Meme Vis geworden ist Angesichts der Unterschiede zwischen einem echten Silicon Valley-Milliardär und Investor-Tycoon-Typen wie Warren Buffet. Angesichts der enormen Aufmerksamkeit, die Iron Man geschenkt wurde, fragten sich Uhrenkenner, was ein Ingenieur im wirklichen Leben tragen würde, als das Supergenie Tony Stark in einem Urwerk gesehen wurde. Wie sich herausstellt, hat Elon Musk, Gründer von Tesla, eine praktischere Wahl: einen TAG Elon Musks TAG Heuer Carrera Kaliber 1887 Space X Chronograph Space X Chronograph.

Oberst John Glenns Vorgänger des Space X-Chronographen Carrera Calibre 1887

Am 20. Februar 1962 startete die NASA Friendship 7 mit ihrem Piloten Colonel John Glenn, der als erster Mann der Alliierten Macht im Weltraum Geschichte schrieb, und mit seiner Heuer 2915A-Stoppuhr am Handgelenk des Colonels, was TAG Heuer zur ersten Uhr im Weltraum machte.


Das Zifferblatt mit zwei Registern und 12-Stunden- und 60-Minuten-Subdials gehört dank seiner nicht konformen 1/5 Indizes (dh dieser Zeit, je nachdem, ob Sie es verwenden) zu den leicht lesbaren Zeitmessinstrumenten für Weltraummissionen Die Minuten- oder Sekundenzeiger können leicht in Schritten von 5 Sekunden oder 5 Minuten abgelesen werden, anstatt Ihrer herkömmlichen 12-Stunden-Markierungen. Bekanntlich findet die Designsprache der klassischen Heuer-Stoppuhr 2915A ihren Weg in ihren fernen Nachkommen - das legendäre Kaliber TAG Heuer Carrera 1887.

Oberst John Glenn steigt in die Kapsel Friendship 7 ein. Der große Kreis an seinem rechten Handgelenk ist die Heuer-Stoppuhr.

Das letzte Mal, dass die Menschheit zum Mond ging, war im Dezember 1972, und die Bedingungen, unter denen die gewagten Apollo-Weltraummissionen inkubiert wurden, waren einfach nicht mehr gegeben, selbst wenn die NASA seitdem mehrere Mondprojekte gestartet hat, einschließlich des Konstellationsprogramms Mitte der 2000er Jahre , aber keiner von ihnen hat unsere Vorstellungskraft auf ein Niveau gebracht, das wir in unserem aufstrebenden Weltraumzeitalter gesehen haben.


Obwohl TAG Heuer 2017 strategischer Partner und offizieller Zeitnehmer für Chinas Monderkundungsprogramm wurde, war es in Elon Musks Mars Oasis 'Moonshot'-Projekt von 2001, ein experimentelles Miniaturgewächshaus mit Samen mit dehydriertem Gel auf dem Mars zu landen, um Pflanzen auf Mars zu züchten Boden, der wirklich den Zeitgeist (und die Aufregung) einfing, die an das frühe Weltraumrennen der Menschheit erinnern.

Elon Musks TAG Heuer Carrera Kaliber 1887 Space X Chronograph

Wie seine Tech-Milliardärs-Kollegen Gates (der kürzlich mit einer Superyacht im Wert von 600 Millionen US-Dollar Schlagzeilen machte) und Jobs ist Musk kein wirklich schicker Typ, sondern wenn er mit einer Uhr gesehen wird, ist es zufällig sein TAG Heuer Carrera-Kaliber 1887 Space X Chronograph.


TAG Heuer ist mit SpaceX-Raketenmotiven auf der Vorder- und Rückseite des Chronographen signiert und hat das Carrera Calibre 1887 Space X als limitierte Auflage von 2012-Modellen herausgebracht 2024, was Präsident Kennedys furchtlose Vision und das 50-jährige Jubiläum der 2915A widerspiegelt, die die erste Uhr ist, die der Astronaut John Glenn im Weltraum trägt.



Wie Glenns Uhr war auch Musks eigener Carrera Calibre 1887 Space X Chronograph im Weltraum und reiste während einer Mission zur Internationalen Raumstation an Bord des Space X Dragon Raumschiffs. Der Drache beförderte 2.617 Kilogramm Fracht in Form von wissenschaftlichen Experimenten, Besatzungsmaterial und Hardware (und natürlich das Carrera-Kaliber 1887). Die Kapsel kehrte mit ihrer kostbaren Fracht, die immer noch mit Saran umwickelt war, auf die Erde zurück und machte sich schließlich auf den Weg zum Handgelenk von Elon Musk.


Im Gegensatz zu den meisten anderen Milliardären wird eine Uhr für Musk nicht wegen ihres Prestiges, sondern wegen ihres echten Funktionswerts getragen. Bekanntlich verwendet der technische Außenseiter eine Produktivitätstechnik, die als „Zeitblockierung“ bezeichnet wird, um seine 100-Stunden-Woche zu organisieren, indem er seinen Tag in 5-Minuten-Blöcke unterteilt. Jede Aufgabe muss innerhalb des Zeitrahmens von 5 Minuten erledigt werden. Daher ist der TAG Heuer Carrera Kaliber 1887 Space X Chronograph mit seinen 1/5 Indizes perfekt geeignet, um Musks Zeit und Aufmerksamkeit von seiner 1 Milliarde US-Dollar teuren „Gigafactory“ für terrestrisch zu blockieren Elektrofahrzeuge zu seinen milliardenschweren Träumen, den Mars zu kolonisieren.


In anderen Nachrichten , SpaceX hat ein neues Smallsat Rideshare-Programm, mit dem Unternehmen und Forscher ihre Nutzlast gegen eine weitaus geringere Gebühr in den Orbit bringen können. Das Programm unterstützt Nutzlasten bis zu 1.000 lbs. in seinen 15 "Ports und 1.830 lbs. in seinen 24-Zoll-Anschlüssen mit benutzerdefinierten Konfigurationen und oberen Steckplätzen verfügbar.


Tag Heuer Carrera Calibre 1887 Space X CAR2105 Review (Dezember 2021).


In Verbindung Stehende Artikel