Off White Blog
Hoher Schmuck: Louis Vuittons majestätische Hommage an das Mittelalter

Hoher Schmuck: Louis Vuittons majestätische Hommage an das Mittelalter

August 8, 2022

Wenn Sie genau hinschauen, können Sie sehen, dass das Royaume raffinierte architektonische Linien aufweist, die Elementen einer mittelalterlichen Festung ähneln, darunter ein Fallgitter, Ketten und eine Zugbrücke.

Louis Vuittons neueste High-Jewellery-Linie ist eine scheinbare Abkehr von den Kollektionen, die wir vom französischen Modehaus erwarten.

Die opulente Sammlung mit dem Titel Riders of the Knights ist inspiriert von den oft verleumdeten dunklen Zeiten, einer Periode in der europäischen Geschichte, die von einem Niedergang von Wissenschaft und Kultur und einem Abstieg in soziales und politisches Chaos geprägt ist. Während dieser verräterischen Zeit tauchten jedoch Helden und Heldinnen wie Jeanne d'Arc und Eleanor von Aquitanien als Leuchtfeuer der Hoffnung und des Lichts für ihre Nationen auf.


Louis Vuittons majestätische Hommage an das Mittelalter

Der Cavaliere ist von 70 Saphiren und 100 Smaragden umgeben.

Diese Haute-Jewelry-Serie zelebriert genau den Geist der mittelalterlichen Heldin - jemand, der mutig, unabhängig und stark ist - Eigenschaften, die auch den der modernen Louis Vuitton-Frau widerspiegeln.

Als Hommage an sie hat das Louis Vuitton Maison eine wahnsinnig dekadente Auswahl an lichttragenden Edelsteinen heraufbeschworen - 50 außergewöhnliche Edelsteine, um genau zu sein, 50 weitere werden folgen -, die die Kraft und Ritterlichkeit dieser berühmten Frauen demonstrieren.


An der Reine-Halskette erinnern neun schillernde Aquamarine in Santa Maria-ähnlichem Blau mit einem Gesamtgewicht von 153 Karat an die Pracht dynastischer Juwelen und die souveräne Macht einer Königin.

Der Höhepunkt dieser pulchritudinösen Assemblage ist definitiv der Royaume, eine Chokerhalskette, die so protzig hergestellt wurde, dass die Augen schmerzen könnten, wenn man nur in ihre Richtung blickt.

Der Royaume verfügt über einen wunderschön samtigen königsblauen Saphir mit einem Gewicht von 19,31 Karat, der gegen ein mit rund 1.600 Diamanten gewebtes Lumineszenznetz gesetzt ist. Es hat raffinierte architektonische Linien, die sich an Designkomponenten einer mittelalterlichen Festung orientieren, wie Fallgitter, Ketten und eine Zugbrücke. Mit einer vom Gorget inspirierten Form - einer besonderen militärischen Rüstung zum Schutz des Rachens - drapieren die exquisiten und zarten Emaille-Vorhänge des Royaume auf geschmeidigste Weise auf die Haut.


Ein weiteres Set passender Ring- und Ohrringe aus der opulenten Riders of the Knight-Kollektion

Ein weiteres bemerkenswertes Stück, die Cavalière-Halskette, zeigt den Spinell, ein kostbares Juwel, das Begeisterung und Mut symbolisiert. Hier wurde das Halsband nach dem Abbinden als Kontrast zu Diamanten geschnitten. Spinelle zeichnen sich durch ihre tiefrote Farbe aus, die mit Orangenblitzen durchsetzt ist. Dieses Amulett enthält ein zentrales Medaillon von Lapislazuli, das zu einem unendlich seidigen Finish poliert ist, das die kristalline Brillanz des Smaragds hervorhebt und die sorgfältige Arbeit des Lapidars hervorhebt.

Die Hommage an die Königin - eine führende Figur im Mittelalter - in Form der Reine-Halskette erscheint in dieser Sammlung auch als Anspielung auf die unabhängige und entschlossene Frau, die ihr eigenes Schicksal kontrolliert. Neun schillernde Aquamarine in Santa Maria-ähnlichem Blau mit einem Gesamtgewicht von 153 Karat erinnern an die Pracht dynastischer Juwelen und souveräner Macht. Die Lünetten sind handgefertigt, um genau auf jeden Stein zu passen. Jeder Lünette weist ein einzigartiges Symbol auf, das geformt und an einer Pavé-Kette mit 24 Karat Diamanten befestigt ist.

In Verbindung Stehende Artikel