Off White Blog
TAG Heuer Carrera 160 Jahre Silber Limited Edition feiert Markengeburtstag

TAG Heuer Carrera 160 Jahre Silber Limited Edition feiert Markengeburtstag

Dezember 8, 2021

Obwohl TAG Heuer offiziell Partner der ersten Uhrenwoche 2020 von LVMH in Dubai war, entschied sich der Uhrmacher von La Chau-de-Fonds, keine Neuheiten auf der Messe zu zeigen, sondern veröffentlichte leise die 160 Jahre Silber Limited Edition von TAG Heuer Carrera und feierte damit einen Meilenstein Geburtstag für die Macher der legendären Heuer Carrera.

Seit 1860 hat die Familie Heuer durch ihre Abstammung ihr präzises Zeitmessethos gestärkt. Von seinen Gründungstagen bei Eduoard Heuer bis 1962, als der damalige CEO Jack Heuer vom tückischen Straßenrennen Carrera Panamericana inspiriert wurde, wurde der Name „Carrera“ nicht nur zum Synonym für diesen Motorsport, sondern auch für die präzisen Zeitmessinstrumente der Zukunft Rennfahrer, um die Zeit auf der Straße zu messen. So wurden die Heuer Carrera Chronographen geboren.


TAG Heuer Carrera 160 Jahre Silber Limited Edition feiert Meilensteinjubiläum für die Marke

Von Taschenuhren über Armaturenbrettinstrumente (von wo aus die Autavia-Linie absteigt) bis hin zu Armbanduhren hat TAG Heuer stets klares Design und Lesbarkeit im Mittelpunkt seiner ästhetischen Codes gehalten. Der Heuer Carrera-Chronograph war nicht anders, insbesondere wenn es um das Timing ging Der Carrera Chronograph von Jack Heuer ist so gefährlich wie ein Straßenrennen ohne Hindernisse. Er wurde so konzipiert, dass Rennfahrer einen Blick auf die Zeit werfen können, ohne die Straße und ihre Fahrbedingungen während der Rennen übermäßig zu beachten. Als solche nimmt die Neuauflage TAG Heuer Carrera 160 Jahre Silber Limited Edition seine Daseinsberechtigung und ästhetische Akzente des klassischen Carrera-Chronographen aus den 2447er Jahren, einem erkennbaren monochromen Modell mit silbernem Zifferblatt aus dem Jahr 1964, mit seinen 3-6-9-Subdials und dem silbernen Starburst-Zifferblatt.

Das heißt, die Heuer Carrera 160 Jahre Silber Limited Edition mag vintage aussehen, aber ihr modernes Herz ist alles andere als. Anstelle eines traditionellen Valjoux 72 (übrigens das Basiskaliber für die alte Rolex „Paul Newman“ Daytonas) trägt die zeitgenössische Interpretation des TAG Heuer Carrera 160 Jahre Silber Limited Edition in seinem 39-mm-Gehäuse das avante garde Heuer 02-Uhrwerk.



Ja, der neue Heuer Carrera 160 Years Silver Limited Edition ist 3 mm größer als sein ursprünglicher Vorgänger und verfügt über eine Gangreserve von 80 Stunden - eine Steigerung von 30 Stunden gegenüber dem Kaliber Heuer 01, einer vertikalen Kupplung für präzise Start-Stopp-Funktionen sowie der Betrieb des Chronographen aus zweiter Hand und das beliebte Säulenrad, ein Symbol für feine Uhrmacherkunst mit spürbar sanfterer Tastenbetätigung, alles in einem schlankeren Kaliber verpackt.

Eine weitere Abkehr von seinem alten Vorfahren ist die Form der zentralen Stunden- und Minutenzeiger, die jetzt facettiert und mit beige SuperLuminova beschichtet sind. Die TAG Heuer Carrera 160 Jahre Silber Edition ist auf 1860 Uhren limitiert

New Heuer Carrera 160 Jahre Silber Limited Edition Preis und technische Daten

Bewegung Automatikkaliber Heuer 02 Herstellung mit 80 Stunden Gangreserve
Fall 39 mm Edelstahlgehäuse mit 100 m Wasserdichtigkeit
Gurt Leder
Preis TBA

In Verbindung Stehende Artikel