Off White Blog
Zaha Hadid Architects enthüllt das Morpheus Hotel in Macau, China

Zaha Hadid Architects enthüllt das Morpheus Hotel in Macau, China

Kann 11, 2021

Das Morpheus Hotel in Macau, China, mit einer gewundenen geometrischen Fassade hat jetzt seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Das von Zaha Hadid Architects (ZHA) entworfene Anwesen ist das Herzstück der Entwicklung der Stadt der Träume.

Zaha Hadid Architects enthüllt das Morpheus Hotel in der Stadt der Träume





Laut ZHA ist das Gebäude das „erste Freiform-Hochhaus-Exoskelett der Welt“, dessen äußeres geometrisches Gitter die Notwendigkeit von Innenwänden oder Säulen überflüssig macht. Maximierung des Platzes im Hotelinneren für mehr Hotelzimmer. Mit einer Höhe von 40 Stockwerken (eine Gesamthöhe von 160 Metern) bildeten die Architekten aus den vorhandenen Fundamenten zwei Zirkulationskerne, die sich über ein Podium an der Basis verbinden, trennen und dann auf Dachebene wieder zusammenführen.


Trotz des innovativen Gesichtsausdrucks des Hotels wird das dramatische Erscheinungsbild, das das Gebäude definiert, von den traditionellen Jadeschneidtechniken bestimmt. Der monolithische Block wurde mit Hohlräumen „geschnitzt“, wodurch der Welleneffekt der Gebäudeform erzeugt wurde, der von den drei Löchern durchdrungen ist, die die Nord- und Südfassade verbinden, was wiederum einen einzigartigen Raum innerhalb des Gebäudes schafft. Darüber hinaus umfasst das Hotel insgesamt 770 Gästezimmer, Suiten und Sky-Villen sowie das Spa und den Pool auf dem Dach. Zwölf Glasaufzüge fahren ebenfalls durch den Morpheus und bieten den Gästen einen Panoramablick auf das skulpturale Interieur des Hotels und Macau, das sich darunter ausbreitet.

"Das Design ist faszinierend, da es keinen Bezug zu traditionellen architektonischen Typologien hat."


"Morpheus kombiniert seine optimale Anordnung mit struktureller Integrität und skulpturaler Form", sagte Viviana Muscettola, Projektleiterin des ZHA. "Das Design ist faszinierend, da es keinen Bezug zu traditionellen architektonischen Typologien hat."

In einer Erklärung erklärte sie weiter: "Macaus Gebäude haben sich zuvor auf Architekturstile aus der ganzen Welt bezogen" und "Morpheus hat sich aus seiner einzigartigen Umgebung und den Standortbedingungen als neue Architektur entwickelt, die ausdrücklich von dieser Stadt stammt."

Das Morpheus Hotel befindet sich in einem integrierten Unterhaltungsbereich, der den Entwicklern Melco Resorts & Entertainment gehört. Es wird auch Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sowie ein Casino bieten, was das Morpheus Hotel zu einem ultimativen luxuriösen Zentrum für Reisende macht.

In Verbindung Stehende Artikel